Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 05.05.2011, Seite 2 / Ausland

Nazikriegsverbrecher in Ungarn angeklagt

Budapest. Einer der meistgesuchten Nazikriegsverbrecher, der Ungar Sandor Kepiro, muß sich ab Donnerstag vor einem Gericht in Budapest wegen der Ermordung von 36 Menschen im serbischen Novi Sad im Jahr 1942 verantworten. Der Prozeß gegen den 97jährigen Angeklagten könnte nach Einschätzung des Simon-Wiesenthal-Zentrums eines der letzten, wenn nicht gar das letzte große Verfahren gegen einen Nazikriegsverbrecher sein. Der frühere ungarische Polizeioffizier wird verdächtigt, 1942 an der Ermordung von mindestens 1200 Juden, Sinti und Roma in Novi Sad teilgenommen zu haben – konkret werden ihm nun 36 Fälle vorgeworfen. (AFP/jW)