Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 31.01.2011, Seite 13 / Feuilleton

Weniger Lenastheniker

Die Begeisterung für die European-Song-Contest-Gewinnerin Lena in der ARD hat nachgelassen, wie der Spiegel berichtet. Der Programmbeirat für das Erste habe die 19jährige schon im Oktober nach ihrem Auftritt in der ARD-Sendung »Der Deutsche Fernsehpreis« kritisiert, berichtet das Blatt, da deutlich geworden sei, die Sängerin habe »mittlerweile ihre Unbefangenheit verloren«, wie es in einem Sitzungsprotokoll hieß. ARD-Programmdirektor Volker Herres jedoch schloß sich der Kritik nicht an. »Ich bleibe Lenastheniker«, sagte er.

(AFP/jW)

Mehr aus: Feuilleton