Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 11.01.2011, Seite 2 / Inland

Verkehrsminister für Investitionen

Berlin. Angesichts der Probleme der Bahn fordern die Bundesländer erheblich mehr Investitionen. Die Bahn müsse ihre Gewinne dazu verwenden, Schwachstellen zu beseitigen, sagte der Vorsitzende der Verkehrsministerkonferenz, Brandenburgs Minister Jörg Vogelsänger (SPD), am Montag in Berlin. Da die Bahn jahrelang »auf Verschleiß gefahren« worden sei, fehlten derzeit 600 bis 700 Millionen Euro im Jahr, ergänzte der rheinland-pfälzische Verkehrsminister Hendrik Hering (SPD). Der Bund beharrt allerdings auf einer »Dividende« der Bahn in Höhe von 500 Millionen Euro.

(AFP/jW)
Startseite Probeabo