Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 11.01.2011, Seite 2 / Ausland

Seoul will nicht mit Pjöngjang reden

Seoul. Südkorea hat am Montag das jüngste Gesprächsangebot der Koreanischen Demokratischen Volksrepublik als »nicht aufrichtig« zurückgewiesen. Das Angebot Pjöngjangs von Samstag zur Aufnahme von Unterredungen in den nächsten Wochen könne nicht als aufrichtiges Angebot zum Dialog betrachtet werden, sagte der Sprecher des südkoreanischen Vereinigungsministeriums Chun Hae Sung. Der Norden müßte zuerst beweisen, daß es ihm ernst mit der Aufgabe seines Nuklearprogramms sei. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo