Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 1. Juli 2022, Nr. 150
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 11.01.2011, Seite 16 / Sport

Fußball-Randspalte

Katar in Kritik

Bremen. Auch Nationalspieler Per Mertesacker vom Bundesligisten Werder Bremen hat die Vergabe der Fußball-WM 2022 an Katar kritisiert. Das Klima sei hinsichtlich der Luftfeuchtigkeit und der Temperaturen absolut grenzwertig. Man solle sich bei diesen ganz großen Turnieren darauf fokussieren, daß man gute Rahmenbedingungen für die Sportler schaffe, sagte der Innenverteidiger dem Weser Kurier. (sid/jW)

Diego will nach England

Buenos Aires. Weltstar Diego Maradona wird möglicherweise auf die Fußballbühne zurückkehren. Im Februar werde er nach England reisen und sich ein konkretes Angebot anhören, wird der 50jährige in den beiden großen argentinischen Tageszeitungen La Nación und Clarín zitiert. In den Berichten wird darüber spekuliert, daß es sich dabei um ein Angebot des FC Fulham handelt. Der Londoner Klub gehört Harrods-Eigner Mohamed Al Fayed. Darüber hinaus soll Maradona angeblich auch eine Offerte von Aston Villa vorliegen. (sid/jW)

Mehr aus: Sport

Drei Wochen lang gratis junge Welt lesen: das Probeabo. Aufklärung statt Propaganda!
Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.