5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 16.12.2010, Seite 6 / Ausland

Rafael Correa zu Besuch in Kolumbien

Bogotá. Erstmals seit der Wiederherstellung der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden südamerikanischen Ländern im November ist Ecuadors Präsident Rafael Correa am Mittwoch zu einem Besuch in Kolumbien eingetroffen. Bei der Visite wollte sich Correa über die Folgen der Überschwemmungskatastrophe informieren, bei der bislang 257 Menschen ums Leben gekommen sind. Zuvor war Correa bereits nach Venezuela gereist, das nach wochenlangen Regenfällen ebenfalls unter Überflutungen leidet, und hatte dort Hilfsgüter überbracht. (PL/jW)

Mehr aus: Ausland