Gegründet 1947 Dienstag, 25. Juni 2019, Nr. 144
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 16.12.2010, Seite 13 / Feuilleton

Chotjewitz gestorben

Peter O. Chotjewitz ist tot. Der Schriftsteller, Übersetzer und Rechtsanwalt starb am Mittwoch in Stuttgart im Alter von 76 Jahren. »Die deutschsprachige Literatur hat damit einen ihrer vielseitigsten Autoren verloren, der den Essay und das Gedicht ebenso beherrschte wie das Drama und den Roman«, heißt es in einer Mitteilung des Verbrecher Verlags, der Chotjewitz zuletzt verlegte. Unter anderem erschien dort 2007 sein bemerkenswertes Buch »Mein Freund Klaus«, in dem Chotjewitz, der unter anderem in Stuttgart-Stammheim Anwalt von Andreas Baader gewesen war, über seinen früheren Kollegen, den heute fast verfemten Klaus Croissant geschrieben hatte.

(jW)

Mehr aus: Feuilleton