Gegründet 1947 Freitag, 18. Oktober 2019, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 13.12.2010, Seite 16 / Sport

Eisschnellauf: Nummer 1

Obihiro. Samuel Schwarz hat den deutschen Eisschnellauf-Männern den ersten Weltcup-Sieg seit über neun Jahren beschert. Der Berliner gewann im japanischen Obihiro das letzte 1000-m-Rennen des Jahres und feierte damit den größten Erfolg seiner Karriere. Der 27jährige ließ in 1:09,98 Minuten Olympiasieger Shani Davis aus den USA und den Niederländer Jan Bos hinter sich. (sid/jW)

Mehr aus: Sport