Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 25. Oktober 2021, Nr. 248
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 02.12.2010, Seite 6 / Ausland

Festnahmen wegen Terrorverdachts

Madrid. Die spanische Polizei hat Medienberichten zufolge mindestens sieben Pakistaner festgenommen, die in die Attentate von Mumbai im Jahr 2008 verwickelt sein sollen. Wie die Zeitungen El País und El Mundo am Mittwoch berichteten, sollen die Festgenommenen Verbindungen zu islamistischen Netzwerken in Pakistan und unter anderem Dokumente und Pässe für Mitglieder dortiger Dschihad-Gruppen gefälscht haben. Sie wurden demnach am späten Dienstagabend in und um Barcelona verhaftet. (AFP/jW)

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.