Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Mittwoch, 21. Februar 2024, Nr. 44
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 22.09.2010, Seite 15 / Antifaschismus

Antifa-Konferenz in Dresden

Dresden. Um die Proteste gegen einen geplanten Neonaziaufmarsch Anfang Februar 2011 in Dresden zu koordinieren, findet am 8./9. Oktober in Dresden eine Aktionskonferenz statt. Veranstalter sind das Antifa-Bündis »No Pasarán« und der Zusammenschluß »Dresden Nazifrei«. Ein Sprecher äußerte gegenüber jW, mit der Konferenz sollen die Aktivitäten in Dresden beginnen: »Mit einer Aktivierungskonferenz wollen wir für alle, die bereits 2010 mit ihrem Engagement zu dem Erfolg der Blockaden beigetragen haben und für alle neuen Unterstützer den Startschuß für die Vorbereitung für 2011 geben.« (fo)

www.dresden-nazifrei.com

Mehr aus: Antifaschismus

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!