3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Juli 2021, Nr. 173
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 03.08.2010, Seite 2 / Feuilleton

Hans Rascher tot

Berlin. Im Alter von 88 Jahren starb nach jW vorliegenden Informationen der Mitbegründer des Berliner Kabaretts Die Distel, Hans Rascher, am Wochenende in Berlin. Auf der 2008 erschienenen CD »Mit dem Schalk im Nacken« (gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Ellen Tiedtke) heißt es über ihn, der eigentlich Schneller hieß: »Er gilt wohl als der beste Kabarettautor der DDR, so sagen es zumindest die Eingeweihten. Und nur die kannten und kennen ihn. Hans Rascher teilt das Los nahezu aller Kabarettautoren – in der Öffentlichkeit werden sie nicht wahrgenommen. (…) Erst 1990 verlor er die Lust am Kabarettschreiben. Es gab keine Zensur mehr.« (jW)

Mehr aus: Feuilleton

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!