3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 12.07.2010, Seite 5 / Inland

»Ehrung« für die ­Bischofskonferenz

Hamburg. Die »Verschlossene Auster«, der Preis der Journalistenvereinigung netzwerk recherche (nr) für den »Informationsblockierer des Jahres«, geht 2010 an die Katholische Kirche für ihren Umgang mit dem Mißbrauchsskandal. »Die deutschen Bischöfe geben bei der Aufarbeitung der Mißbrauchsfälle nur die Tatsachen zu, die sich nicht mehr leugnen lassen. Die katholische Kirche respektiert den Anspruch der Öffentlichkeit auf frühzeitige und vollständige Information nicht und widerspricht damit ihren eigenen Werte-Postulaten nach Wahrhaftigkeit und Ehrlichkeit«, sagte Prof. Dr. Thomas Leif, Vorsitzender von netzwerk recherche, zur Jurybegründung. Statt dessen seien recherchierende Journalisten behindert und Berichterstattung sogar mit rechtlichen Mitteln wie Abmahnungen und Unterlassungserklärungen verhindert worden. Der Sprecher der Deutschen Bischofskonferenz, Matthias Kopp, erklärte am Sonntag, die Kirche wolle sich der Kritik stellen. Man habe sich »zu lange schützend vor die Täter gestellt«.

(apn/jW)

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!