Gegründet 1947 Montag, 26. August 2019, Nr. 197
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 27.05.2010, Seite 1 / Ausland

Wieder Bombe gegen NATO in Afghanistan

Kandahar. Vier Tage nach dem Angriff auf den Militärflugplatz Kandahar ist erneut ein Anschlag auf einen NATO-Stützpunkt in Afghanistan verübt worden. Auf einem Parkplatz vor Camp Nathan Smith in Kandahar explodierte am Mittwoch eine Autobombe. Nach Polizeiangaben wurden zwei Menschen verletzt. In diesem Camp sind einige hundert kanadische Soldaten, US-Polizisten sowie US-amerikanische und kanadische Verwaltungsangestellte untergebracht. Zunächst blieb unklar, wer für den Anschlag verantwortlich war. Verletzt wurde offenbar niemand. Bereits am vergangenen Samstag hatten Aufständische den NATO-Militärflugplatz Kandahar angegriffen. (apn/jW)