75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 15.04.2010, Seite 15 / 73

Gesunde Moskitos

Stechmücken, die Malaria übertragen, könnten künftig zur Bekämpfung der verheerenden Krankheit eingesetzt werden. Denn eine Gattung von Moskitos ist gegen den Malaria-Erreger resistent (Anopheles gambiae) – deutschen und französischen Forschern des Strasbourger Forschungsinstituts Inserm und des Heidelberger European Molecular Biology Laboratory ist es gelungen, das Resistenz-Gen zu isolieren. Nun soll erkundet werden, in welchen Regionen die resistenten Mücken leben, damit nur die Übertrager-Mücken bekämpft und die resistenten verschont werden, so daß auf lange Sicht das Immunsystem aller Moskitos dieser Gattung gestärkt werden würde, so daß sie nicht mehr vom Malaria-Parasiten infiziert werden.

(AFP/jW)

Mehr aus: 73