Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 26. Oktober 2021, Nr. 249
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 15.03.2010, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Regierung plant Bankenabgabe

Berlin. Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat erneut schärfere Finanzmarktregeln gefordert und eine Bankenabgabe angekündigt. Diese werde noch im April beschlossen, um die Finanzwirtschaft an den Kosten der Krise zu beteiligen.Gegenüber der Bild-Zeitung räumte Schäuble ein, daß der gesetzgeberische Kampf gegen Finanzmarktspekulationen schwierig sei. »Natürlich brauchen wir strengere Regeln, aber wir dürfen auch nicht überreagieren und die Freiheit und den Wettbewerb der Märkte ersticken, weil das die Wirtschaft lähmt«, sagte er. (ddp/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.