Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Oktober 2021, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 15.03.2010, Seite 16 / Sport

Preisboxen: Ungleicher Kampf

Berlin. Marco Huck bleibt Weltmeister im Cruisergewicht nach Version des Weltverbands WBO. Der Bielefelder besiegte am Samstag abend in Berlin Herausforderer Adam Richards (r.) aus den USA durch K.o. in der dritten Runde. Richards war nach einer Serie schwerer Kopftreffer zu Boden gegangen. Der Ringrichter stoppte den Fight sofort. Für den 25jährigen Marco Huck, der demnächst ins Schwergewicht aufsteigen will, war es im 29. Profikampf der 28. Sieg. (sid/jW)

Mehr aus: Sport

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.