Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 19. Oktober 2021, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 15.03.2010, Seite 2 / Ausland

Iran verhaftet 30 »Internet-Spione«

Teheran. Der Iran hat nach eigenen Angaben mehrere von den USA unterstützte »Internet-Spionage-Netzwerke« zerschlagen. Diese hätten Informationen über iranische Atomwissenschaftler gesammelt und versucht, Unruhe zu stiften. Sie seien von iranischen Oppositionsgruppen wie den »Volksmudschahedin« eingerichtet worden, hieß es am Samstag in einer Meldung der Nachrichtenagentur IRNA. 30 Personen seien festgenommen worden.

(apn/jW)