5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 24.02.2010, Seite 5 / Inland

Unklare Zahl der »Vertriebenen«

Berlin. Die Bundesregierung hat keine eigenen Zahlen darüber, wie viele Mitglieder der Bund der Vertriebenen (BdV) hat. Auf eine entsprechende Anfrage der SPD-Fraktion erklärte die Regierung, nach BdV-Angaben belaufe sich die Zahl der in dessen Mitgliedsverbänden organisierten Personen auf circa zwei Millionen. Eine unabhängige Überprüfung plane die Regierung nicht. Hintergrund der Anfrage waren Recherchen der Nachrichtenagentur ddp, wonach der BdV nur noch rund 550000 Mitglieder hat. Dies hatte eine telefonische Umfrage in den BdV-Landesverbänden ergeben. Der BdV gibt die Zahl seiner Mitglieder seit rund 20 Jahren mit gut zwei Millionen an. (ddp/jW)

Mehr aus: Inland