Gegründet 1947 Montag, 28. September 2020, Nr. 227
Die junge Welt wird von 2356 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 29.12.2009, Seite 6 / Ausland

Kroatien: Stichwahl am 10 Januar

Zagreb. Die Entscheidung über den nächsten Präsidenten Kroatiens wird in einer Stichwahl fallen. Bei der ersten Runde der Präsidentenwahl am Sonntag kam keiner der Kandidaten über 50 Prozent. Die meisten Stimmen erhielt der Kandidat der oppositionellen Sozialdemokraten, Ivo Josipovic, mit 32,4 Prozent, wie die Wahlkommission nach Auszählung fast aller Stimmen mitteilte. Er tritt gegen den populären parteilosen Bürgermeister von Zagreb, Milan Bandic, an, der 14,8 Prozent der Stimmen auf sich vereinigte. Die Stichwahl findet am 10. Januar statt. (APD/jW)

Mehr aus: Ausland