3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 14.12.2009, Seite 2 / Ausland

Australien: Probleme mit Gewalt und Alkohol

Sydney. Die australische Polizei hat bei einem zweitägigen landesweiten »Einsatz gegen Kriminalität unter Alkoholeinfluß« etwa 2000 Menschen festgenommen oder verwarnt. Ein Polizeisprecher sagte am Sonntag, er und seine Kollegen seien »angewidert« vom Ausmaß der Vergehen und Verbrechen Betrunkener. Es sei zu hoffen, daß eine »nationale Debatte über das Komasaufen« beginne.

Allein im bevölkerungsreichsten Bundesstaat New South Wales gab es bei der »Operation Unite« mehr als 600 Festnahmen in Zusammenhang mit Überfällen, Raub und Alkohol am Steuer. Offiziellen Statistiken zufolge sterben allwöchentlich vier Australier unter 25 Jahren durch Verletzungen in Zusammenhang mit Alkohol, 70 weitere müssen wegen Gewalt unter Alkoholeinfluß ins Krankenhaus. (AFP/jW)
Startseite Probeabo