Gegründet 1947 Freitag, 27. November 2020, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.11.2009, Seite 16 / Sport

Handball: Taktik oder Psychologie

München. Gunnar Prokop ist nach einem bemerkenswerten Auftritt in der Champions League der Frauen als Trainer von Hypo Niederösterreich zurückgetreten. »Ich werde versuchen, diese Situation mit einem Psychologen aufzuarbeiten«, teilte Prokop am Dienstag mit. Er war im Spiel gegen Metz beim Stand von 27:27 zehn Sekunden vor Schluß aufs Feld gestürmt, um einen Gegenstoß der Französinnen mit vollem Körpereinsatz zu stoppen, erhielt für das Umhauen einer Gegnerin rot und erklärte: »Ehe ich das Spiel verliere, muß ich die Rote Karte riskieren. Taktisch war es völlig richtig, es bestand keine Verletzungsgefahr.« Am Dienstag war diese Klarheit dahin: »Möglicherweise läßt sich diese Reaktion psychologisch begründen, mir selbst fehlt – aus heutiger, distanzierter Sicht – jede Nachvollziehbarkeit.« (sid/jW)

Mehr aus: Sport