Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Oktober 2021, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 15.09.2009, Seite 6 / Ausland

Neues Video Bin Ladens?

Washington. Kurz nach dem Jahrestag der Anschläge vom 11. September 2001 soll der seitdem verschollene Osama bin Laden den USA mit weiterer Gewalt gedroht haben. Wie das in den USA auf die Überwachung islamistischer Internetseiten spezialisierte Unternehmen IntelCenter berichtete, verbreitete der Al-Qaida-Mediendienst As Sahab am Sonntag ein neues Video mit einer angeblichen Botschaft Bin Ladens »an das amerikanische Volk«. Darin sei ein Standbild des Extremistenführer mit einem gesprochenen Text unterlegt, in dem dieser den USA mit einem »Zermürbungskrieg« droht, falls die Kriege im Irak und in Afghanistan nicht beendet würden. Bin Laden zieht demnach einen Vergleich mit dem Zerfall der früheren Sowjet­union, die »zehn Jahre lang zermürbt« worden sei, bis sie schließlich der Vergangenheit angehört habe. (AFP/jW)

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.