Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 15.09.2009, Seite 4 / Inland

Linke-Politiker verklagt Bild

Hannover. Der niedersächsische Linkspartei-Landeschef Diether Dehm will die Bild-Zeitung verklagen. Grund ist ein Bericht der Zeitung vom Montag, nach dem der Bundestagsabgeordnete das Anfang August gegen ihn verhängte Bußgeld wegen mutmaßlicher Beleidigung eines Polizeibeamten noch nicht gezahlt habe. Das Geld sei längst an eine gemeinnützige Stiftung überwiesen worden, sagte Dehm der Nachrichtenagentur ddp. Der Bericht sei schlecht recherchiert und gelogen, deshalb werde er auf Unterlassung falscher Tatsachenbehauptungen klagen. Dehm soll einen Polizisten im Juni bei einer Protestaktion von Greenpeace-Aktivisten als »Affenarsch« bezeichnet haben. (ddp/jW)

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!