Aus: Ausgabe vom 09.09.2009, Seite 16 / Sport

Fußball-Randspalte

Ein Finale

Helsinki. Die DFB-Frauen haben bei der EM in Finnland das Finale am Donnerstag gegen England erreicht. Sie besiegten am Montag im Halbfinale in Helsinki Norwegen mit 3:1 (0:1) und dürfen auf den fünften EM-Triumph in Folge und den siebten Europameistertitel insgesamt hoffen. (sid/jW)

Ein Infekt

Barsinghausen. Rene Adler wird heute beim WM-Qualifikationsspiel der DFB-Männer gegen Aserbaidschan (20.45 Uhr/live im ZDF) in Hannover erneut im Tor stehen. Der Keeper von Bayer Leverkusen ersetzt den an einem Infekt erkrankten Hannoveraner Robert Enke. (sid/jW)

Ein Vorvertrag

Manchester. In der Premier-League reißen die Meldungen über dubiose Wechsel von Nachwuchsspielern nicht ab. Jetzt muß auch Manchester City mit einer Untersuchung durch den Weltverband FIFA rechnen. Der französische Erstligist Stade Rennes beschwerte sich offiziell bei der FIFA über das Zustandekommen des Wechsels des 17jährigen Jeremy Helan im Jahr 2008, der als Kapitän der französischen U16-Nationalmannschaft trotz eines gültigen Vorvertrags nach Manchester gegangen sei, ohne daß es irgendeinen Kontakt zwischen beiden Vereinen gegeben habe. (sid/jW)

Ein Gottesdienst

Erfurt. Im thüringischen Marbach hat sich die Kirche als Sponsor fußballfreie Sonntage »erkauft«. Die Senioren des dortigen Vereins Sport-Freunde verpflichteten sich als Gegenleistung für die neuen Trikots mit Reklame für den Gottesdienst, ihre Heimpartien künftig nicht mehr sonntags auszutragen. Die evangelische Kirchengemeinde übernahm Gestaltung und Fertigung der dringend benötigten Kleidung mit dem Aufdruck »...und sonntags spielen wir. 9.30 Uhr Gottesdienst Marbacher Kirche«.

(sid/jW)

Mehr aus: Sport