Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Oktober 2021, Nr. 251
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 24.08.2009, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Streik bei VW-Mexiko beendet

Puebla. Die Beschäftigten im Volkswagen-Werk im mexikanischen Puebla haben ihren mehrtägigen Streik beendet. Die Tarifparteien einigten sich am Samstag auf eine stufenweise Anhebung der Gehälter um drei Prozent, wie beide Seiten übereinstimmend mitteilten. Die Geschäftsleitung ging damit auf den Kompromißvorschlag der Gewerkschaften ein. Die Unternehmensleitung hatte ursprünglich eine Lohnerhöhung um ein Prozent angeboten. (AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.