Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 19. Oktober 2021, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 24.08.2009, Seite 13 / Feuilleton

Herrenabend

Im Hanf Museum Berlin (Nikolaiviertel) wird am kommenden Freitag die Ausstellung »Ein Herrenabend« eröffnet. Ihr Gegenstand ist ein »Herrenabend mit dem exotischen Abenteuer eines Haschischrausches«, zu dem vor etwa 150 Jahren Ferdinand Lassalle einlud. Berühmtheiten wie Franz Duncker und Hans von Bülow folgten der Einladung des Arbeiterführers, es mangelte nicht an Vertretern der »besseren Gesellschaft« des damaligen Berlin. Auch der Maler und Feuilletonist Ludwig Pietsch war dabei, ein näherer Bekannter Lassalles mit Chronistenpflicht. Vor allem auf Pietschs Überlieferung stützt sich die Ausstellung, die am Sonntag schon wieder geschlossen wird. (jW)

www.hanfmuseum.de

Mehr aus: Feuilleton