Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 18.08.2009, Seite 2 / Ausland

Israel: Schüsse auf ägyptischen Soldaten

Jerusalem. Israelische Soldaten haben an der ägyptischen Grenze südlich des Gazastreifens nach Angaben der Streitkräfte versehentlich auf einen Polizisten aus dem Nachbarland geschossen. Der ägyptische Beamte sei bei dem Zwischenfall am Montag verletzt worden, teilte das israelische Militär mit. Den Soldaten fiel demnach bei einer Routinepatrouille an der Grenze ein bewaffneter Mann auf, der nicht auf Warnrufe reagierte, sondern vielmehr seine Waffe scharfmachte. Eine gemeinsame ägyptisch-israelische Untersuchungskommission soll den Vorfall nun prüfen.

(AP/jW)

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.