Gegründet 1947 Montag, 25. Mai 2020, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.08.2009, Seite 6 / Ausland

Tschetschenien: Fünf Polizisten getötet

Moskau. In der Kaukasusrepublik Tschetschenien sind fünf Polizisten bei einem Rebellenangriff auf eine Patrouille getötet worden. Wie die russischen Nachrichtenagentur RIA-Nowosti am Montag berichtete, wurden bei dem Angriff nahe der Stadt Itum-Kale im Süden des Landes in der Nacht zu Montag außerdem sechs Polizisten verletzt. (AFP/jW)

Kritischer, unangepasster Journalismus von links, gerade in Krisenzeiten!

Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem über Abonnements. Wenn Sie öfter und gerne Artikel auf jungewelt.de lesen, würden wir uns freuen, wenn auch Sie mit einem Onlineabo dazu beitragen, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Mehr aus: Ausland