Gegründet 1947 Donnerstag, 14. November 2019, Nr. 265
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 30.05.2009, Seite 5 / Inland

Neue Panne im AKW Biblis

Biblis. Im hessischen Atomkraftwerk Biblis hat es wieder eine Störung gegeben. Wie das Landesumweltministerium am Freitag mitteilte, hat der Kraftwerksbetreiber RWE das Ministerium als zuständige Aufsichtsbehörde über die Schutzabschaltung an einer von vier nuklearen Kühlwasserpumpen in Block A informiert. Der Ausfall am 26. Mai wurde durch automatische Überwachungssysteme gemeldet. Block A und Block B des Kernkraftwerks Biblis sind seit Monaten wegen einer Revision abgeschaltet. Kernkraftgegner und Umweltschützer fordern seit langem die Abschaltung des ältesten deutschen Atomkraftwerks. (ddp/jW)