75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2024, Nr. 167
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 25.05.2009, Seite 12 / Feuilleton

Lizt Alfonso in Hamburg

Die »Königin des kubanischen Tanztheaters«, Lizt Alfonso, präsentiert vom 18.Juli bis 9. August im Hamburger Schauspielhaus zusammen mit den 17 Tänzerinnen ihrer Compagnie das Stück »Fuerza y Compás« (Kraft und Takt). Das Ensemble vermischt unter Anleitung der preisgekrönten Choreographin klassischen Tanz mit Flamenco und modernen Stilelementen. Sechs Musiker spielen spanische und afrokubanische Rhythmen. Das Stück war nach der Premiere in Havanna 1999 bereits in Venezuela, Frankreich, Spanien, Kanada und den USA zu sehen. Die Compagnie Lizt Alfonso Dance Cuba wurde 1991 gegründet. Sie ist schon zusammen mit dem kubanischen Nationalballett, dem Ballett der Mailänder Scala und dem Buena Vista Social Club aufgetreten. Bis 1998 tanzte Alfonso selbst die Hauptrollen. (ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!