Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 14.04.2009, Seite 2 / Inland

Kein weiteres ­Konjunkturprogramm

Berlin. Bundesfinanzminister Peer Steinbrück(SPD) und der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI)haben am Wochenende ein weiteres Konjunkturprogramm strikt abgelehnt. Derartige Programme »lösen keine strukturellen Probleme und verzerren den Wettbewerb«, sagte BDI-Hauptgeschäftsführer Werner Schnappauf der Bild am Sonntag. Steinbrück warnte in der Onlineausgabe des Blattes vor den Inflationsgefahren. Ver.di-Chef Frank Bsirske forderte dagegen am Wochenende zusätzliche 100 Milliarden Euro zur Konjunkturbelebung, da der Rückgang der Wirtschaftsleistung weit stärker ausfallen würde als ursprünglich prognostiziert.

(AP/jW)
Startseite Probeabo