75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 17. Juli 2024, Nr. 164
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 23.03.2009, Seite 16 / Sport

Leichtathletik: Keine Fehlstarts mehr

Berlin. Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat sich bei seiner Council-Sitzung in Berlin dafür ausgesprochen, eine unter Athleten übliche »Zockerei« zum 1. Januar 2010 zu verbieten. Fehlstarts sollen dann wie beim Schwimmen die sofortige Disqualifikation zur Folge haben. »Das Council steht einstimmig dahinter«, sagte Generalsekretär Pierre Weiss. Im übrigen sollen Weltmeisterschaften weiter neun Tage dauern und 47 Disziplinen umfassen. Reformiert wird nur der Zeitplan. An Abenden soll es in Drei-Stunden-Programmen mehr Finals geben, Qualifikationen und Vorkämpfe werden in die Vormittage verlagert. Gearbeitet wird an einem Muster-Zeitplan für die WM 2011 im südkoreanischen Daegu. (sid/jW)

Mehr aus: Sport