Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 22. April 2021, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 06.03.2009, Seite 12 / Feuilleton

Ecken und Kanten

In Halle/Saale ist die Berliner Mauer wieder aufgebaut worden, aber nur zum Teil und aus Holz und Pappmaché. Grund sind Dreharbeiten für einen Film, der Anfang nächsten Jahres unter dem Titel »Liebe Mauer« in die Kinos kommen soll. Für 4,5 Millionen Euro wird die Liebe zwischen einem DDR-Grenzsoldaten und »Franzi aus dem Westen« in Szene gesetzt. Das Ganze soll tragikomisch werden, erklärt Produzentin Heike Wiehle-Timm. Halle sei als Drehort »sehr attraktiv, weil es neben den schönen, sanierten Gebäuden auch noch Ecken gibt, die für 1989 stehen«.

(ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton