75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 16.02.2009, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Regierung plant neue Hilfsmaßnahme

Hamburg. Die Bundesregierung erwägt, ihren Bankenrettungsschirm bei Bedarf auf Finanzinstitute aller Branchen auszudehnen. »Sollten Kundenbanken anderer Wirtschaftsunternehmen Stabilisierungsmaßnahmen beantragen, so werden die zuständigen Ausschüsse auf der Grundlage dieser konkreten Anträge entscheiden«, heißt es in einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion. In der Diskussion war bislang lediglich, auch Hilfen für Autobanken aus dem Bankenrettungsfonds SoFFin zu ermöglichen. Laut Spiegel haben die elf Autobanken in Deutschland im vergangenen Jahr 51 Milliarden Euro an Krediten vergeben. Noch seien keiner Autobank staatliche Garantien oder Eigenkapitalspritzen gewährt worden. (AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit