3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 05.02.2009, Seite 13 / Feuilleton

Gefesselt

Die Angst vor Filmpiraten könnte bei der Berlinale kaum größer sein. Das fängt bei der Zustellung der Filme an, die für den Wettbewerb gesichtet werden: »Da kann es schon vorkommen, daß jemand von der Produktion die Kopie persönlich an Handschellen anliefert und dann vor dem Kino wartet, um sie dann gleich nach der Sichtung wieder mitzunehmen«, sagt Berlinale-Chef Dieter Kosslick. Er hat Verständnis dafür. Gerade bei Weltpremieren sei das Risiko hoch, daß die Filme illegal kopiert noch vor dem offiziellen Kinostart im Internet landen. Und Filmpiraterie ist durch die übliche Filmpositiv-Versicherung nicht gedeckt, da sich der durch Raubkopien entstehende Schaden nicht beziffern läßt. (ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!