Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 05.02.2009, Seite 16 / Sport

Doping: Jurjewa u.a.

Moskau. Weltcup-Spitzenreiterin Jekaterina Jurjewa befindet sich offenbar unter den drei russischen Biathleten, bei denen positive Dopingtests durchgeführt wurden. Dies berichtete am Donnerstag die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf die russische Tageszeitung Komsomolskaja Prawda, die auch die Namen der beiden anderen Athleten veröffentlichte: Albina Achatowa und Dimitri Jaroschenko. Bei den drei Sportlern handelt es sich um Top-Athleten: Jurjewa ist Weltmeisterin im 15-km-Einzelrennen, die viermalige Weltmeisterin Achatowa gehörte zur russischen Olympiasieger-Staffel 2006, und Jaroschenko holte bei der letzten WM Staffel-Gold. (sid/jW)

Mehr aus: Sport

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!