1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Mai 2021, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 17.12.2008, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Opel fährt ­Sonderschichten

Frankfurt/Main. Trotz der schweren Absatzkrise fährt der angeschlagene Autobauer Opel nach Informationen der Bild-Zeitung im Werk Rüsselsheim Sonderschichten an Samstagen. Grund sei die hohe Zahl der Vorbestellungen für die neue Mittelklasselimousine Insignia, berichtete das Blatt. Opel-Chef Hans Demant sagte der Zeitung zufolge: »Allein in Deutschland liegen bereits mehr als 10000 Bestellungen vor, und mehr als eine halbe Million Interessenten waren bei Veranstaltungen und Opel-Händlern.« Dies sei ein gutes Zeichen in sonst schwierigen Zeiten für die Automobilindustrie und eine tolle Bestätigung des Insignia, erklärte Demant.

(AP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit