75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 12.12.2008, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Fabrikbesetzer erhalten ihr Geld

Chicago. Die 250 Beschäftigten von Republic Windows and Doors in Chicago, die seit einer Woche mit der Besetzung ihrer Fabrik gegen die fristlose Kündigung ohne Trennungsgeld protestiert hatten, konnten am Mittwoch ihre Forderungen durchsetzen. Die Bank of America, Hausbank des Fenster- und Türenherstellers, hat inzwischen dem Unternehmen einen lange Zeit verweigerten Kredit von 1,35 Millionen Dollar zur Entschädigung der Arbeiter gewährt. Diese erhalten zwei Monate Gehalt, ihr ausstehendes Urlaubsgeld und zwei weitere Monate Krankenversicherung. Die Fabrikbesetzung hatte in den USA für landesweite Aufmerksamkeit gesorgt und gilt inzwischen als ein Symbol des Kampfes für die Rechte der Arbeiter, die leer ausgehen, während den Finanzinstituten mit gigantischen Rettungspaketen geholfen wird. (rwr/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit