Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 08.10.2008, Seite 6 / Ausland

Mexiko: 16 Morde im Drogenkrieg

Ciudad Juárez. Im Drogenkrieg zwischen Rauschgiftkartellen sind im mexikanischen Bundesland Chihuahua binnen 24 Stunden 16 Menschen ermordet worden. Eine 30jährige Hausfrau wurde in der Stadt Ciudad Juárez nahe der texanischen Grenze erschossen, wie die Staatsanwaltschaft am Montag (Ortszeit) mitteilte. Acht Männer starben bei Angriffen in derselben Stadt, sieben weitere Menschen wurden in anderen Teilen des Bundesstaates ermordet.

(AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo