Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 21. April 2021, Nr. 92
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 29.07.2008, Seite 7 / Ausland

Japan: Tote bei Überschwemmungen

Tokio. Bei Überschwemmungen nach heftigen Regenfällen sind in Japan mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Sie wurden nach Polizeiangaben am Montag von den Fluten mitgerissen, als in Kobe im Westen des Landes ein Fluß über die Ufer trat. Über Japan waren am Wochenende sintflutartige Regenfälle niedergegangen. In Kanazawa im Westen des Landes ordneten die Behörden die Evakuierung von 50000 Menschen an. (AFP/jW)