75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 17.07.2008, Seite 13 / Feuilleton

Joffe gestorben

Der US-Filmproduzent Charles Joffe ist tot. Er starb bereits in der vergangenen Woche nach langer Krankheit im Alter von 78 Jahren, wie die Los Angeles Times am Dienstag berichtete. Joffe wurde vor allem als Produzent zahlreicher Filme von Woody Allen bekannt. 1969 hatte er auch dessen Debüt »Der Unglücksrabe« produziert. Im Abspann des neuen Allen-Films »Vicky Cristina Barcelona«, der im Mai beim Filmfestival in Cannes präsentiert wurde, wird Joffe als Koproduzent genannt. Es war ihre 42. Zusammenarbeit. (AFP/jW)

Mehr aus: Feuilleton