75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 17.07.2008, Seite 16 / Sport

Doping

Zweiter Fall

Lannemezan. Die 95. Tour de France hat ihren zweiten Dopingfall. Der Spanier Moises Duenas vom Team Barloworld wurde bei einem Test am vierten Tag positiv auf Epo getestet. Das gab die französische Anti-Doping-Agentur AFLD am Mittwoch vor dem Start der 11. Etappe in Lannemezan bekannt. Seine Mannschaft zog den 19. der Gesamtwertung sofort vom Rennen. Am Freitag war bereits der Spanier Manuel Beltran vom Team Liquigas nach einem positiven Epo-Test auf der 1. Etappe von der Frankreich-Rundfahrt ausgeschlossen worden. (sid/jW)

Für immer

Los Angeles. Der frühere amerikanische Startrainer Trevor Graham ist von der US-Anti-Doping-Agentur lebenslänglich gesperrt worden.Die Behörde reagierte damit auf ein Gerichtsurteil vom Mai, in dem Graham des Meineids schuldig gesprochen worden war. Graham hatte vor einem Untersuchungsausschuß Kontakte zu einem Anabolika-Händler dementiert.Der gebürtige Jamaikaner, der Exsprinterin Marion Jones half, zum Star der Olympischen Sommerspiele 2000 in Sydney zu werden, betreute schon rund ein Dutzend Athleten, die später des Dopings überführt wurden. Darunter die gesperrten Exweltrekordler Justin Gatlin und Tim Montgomery. Graham löste den Balco-Dopingskandal aus, indem er eine gebrauchte Spritze an die Dopingfahnder schickte. (sid/jW)

Mehr aus: Sport