75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 17.07.2008, Seite 2 / Ausland

Bayrische Geisel vermutlich tot

Hamburg/Berlin. Der vor gut sechs Monaten in Afghanistan verschleppte Tischler Harald K. aus Bayern ist Medienberichten zufolge tot. Laut Spiegel Online bestätigten afghanische Behörden den Tod der Geisel. »Wir wissen, daß er tot ist, haben aber seine Leiche noch nicht gefunden«, zitiert das Magazin den Chef des Außenamtsbüros von Herat, Homayon Kamgar. Ein letztes unbestätigtes Lebenszeichen hatten die deutschen Behörden dem Bericht zufolge Anfang Februar 2008 über Mittelsleute erhalten. Eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes lehnte am Mittwoch jeglichen Kommentar zu dem Bericht ab.

(ddp/jW)