Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Donnerstag, 22. Februar 2024, Nr. 45
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 19.05.2008, Seite 5 / Inland

Kurdischer Politiker im Hungerstreik

Rotenburg/Wümme. Wegen seiner drohenden Abschiebung in die Türkei ist ein kurdischer Politiker im Abschiebegefängnis Rotenburg (Niedersachsen) seit zwei Wochen im unbefristeten Hungerstreik. Abdurrahman Adigüzel wurde am 6. Mai verhaftet, als er einer Einladung der Ausländerbehörde nachkam. Adigüzel ist seit vielen Jahren in der kurdischen Befreiungsbewegung tätig. Seit 2006 lebt er in Deutschland als Asylbewerber. Wie die Föderation Kurdischer Veriene YEK-KOM am Sonntag erklärte, wurde sein Asylgesuch abgelehnt, »obwohl konkrete Beweise vorliegen, daß er in der Türkei gesucht wird. Auch die Tatsache, daß Adigüzel ein Bein im Krieg in Kurdistan verloren hat, wurde von den deutschen Behörden nicht beachtet.« (jW)

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!