75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 25.04.2008, Seite 12 / Feuilleton

Gemalt von Schleef

Das hallesche Kunstmuseum Moritzburg zeigt ab kommenden Samstag 250 Zeichnungen und 90 Gemälde von Einar Schleef (1944–2001), der als Dramatiker und Schriftsteller bekannter ist. Die Bilder sind bis 20. Juni auf 3000 Quadratmetern Ausstellungsfläche im ehemaligen Karstadt-Kaufhaus in der Mansfelder Straße zu sehen. Sie entstammen dem Teil des Schleef-Nachlasses, der 2004 als Dauerleihgabe an das Kunstmuseum Moritzburg gegangen ist. (ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton