Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 26.02.2008, Seite 4 / Inland

Beck unpäßlich nach Hamburg-Wahl

Berlin. SPD-Chef Kurt Beck hat wegen einer »akuten Grippeerkrankung« nicht an den Gremiensitzungen seiner Partei am Montag in Berlin teilgenommen. Das erklärte eine SPD-Sprecherin auf ddp-Anfrage. In den Sitzungen von Präsidium und Bundesvorstand waren zuvor heftige Auseinandersetzungen um die von Beck ausgelöste Debatte über den Umgang mit der Linkspartei erwartet worden. Beck selbst hatte nach den Bürgerschaftswahlen in Hamburg am Sonntag abend sein Bedauern über die von ihm ausgelöste Debatte zum Umgang mit der Linken in Hessen ausgedrückt. Diese habe »zu Irritation geführt«, räumte er ein. (ddp/jW)
Startseite Probeabo