75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 20.02.2008, Seite 16 / Sport

Im Kopf reiten

Mittelerde. Mark Todd (51) aus Neuseeland ist vom Weltreitverband FEI zum »Vielseitigkeitsreiter des 20. Jahrhunderts« gewählt worden. Vor acht Jahren hat der Doppel-Olympiasieger von 1984 und 1988 aufgehört, jetzt hat er den zehnjährigen Schimmelwallach Gandalf gekauft und will bei Olympia in Hongkong starten: »Im Kopf kann ich noch immer alles reiten«, sagt er. »Ob der Körper noch funktioniert, weiß ich nicht.« (sid/jW)

Mehr aus: Sport