3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €

Leserbriefe

Liebe Leserin, lieber Leser!

Bitte beachten Sie, dass Leserbriefe keine redaktionelle Meinungsäußerung darstellen. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe zur Veröffentlichung auszuwählen und zu kürzen. Leserbriefe sollten eine Länge von 2000 Zeichen (etwa 390 Wörter) nicht überschreiten. Kürzere Briefe haben größere Chancen, veröffentlicht zu werden. Bitte achten Sie auch darauf, dass sich Leserbriefe mit konkreten Inhalten der Zeitung auseinandersetzen sollten. Ein Hinweis auf den Anlass Ihres Briefes sollte am Anfang vermerkt sein (Schlagzeile und Erscheinungsdatum des betreffenden Artikels bzw. Interviews). Online finden Sie unter jedem Artikel einen Link »Leserbrief schreiben«.

Leserbrief zum Artikel USA: Ökonomen drängen auf weiteres Konjunkturpaket vom 17.06.2020:

Immer tiefer in den Abgrund

Ökonomen, die auf Konjunkturpakete setzen, sind Astrologen ohne Sterne. In guten Zeiten berufen sie sich immer auf das Gesetz des freien Marktes, in Krisenzeiten bleibt ihr sicherer Tip immer noch der Staat. Krisenzeit heißt in der kapitalistischen Wirtschaft Marktbereinigung. Und wenn jemand wie die USA bis zum Hals verschuldet ist, ist es nicht anders, als wenn man in einem Loch sitzt und weitergräbt, statt aufzuhören zu graben. Für mich bleibt es unverständlich, warum die Ökonomen diese Idee immer wieder den Leidtragenden verkaufen können, und zwar mit Erfolg. Warum merkt es keiner?
Istvan Hidy

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!