75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Leserbriefe

Liebe Leserin, lieber Leser!

Bitte beachten Sie, dass Leserbriefe keine redaktionelle Meinungsäußerung darstellen. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe zur Veröffentlichung auszuwählen und zu kürzen. Leserbriefe sollten eine Länge von 2000 Zeichen (etwa 390 Wörter) nicht überschreiten. Kürzere Briefe haben größere Chancen, veröffentlicht zu werden. Bitte achten Sie auch darauf, dass sich Leserbriefe mit konkreten Inhalten der Zeitung auseinandersetzen sollten. Ein Hinweis auf den Anlass Ihres Briefes sollte am Anfang vermerkt sein (Schlagzeile und Erscheinungsdatum des betreffenden Artikels bzw. Interviews). Online finden Sie unter jedem Artikel einen Link »Leserbrief schreiben«.

Leserbrief zum Artikel Aktion: Kämpfen lohnt! vom 17.11.2018:

Preiswertes M&R-Abonnement

Ich schlage vor, das Abonnement der Melodie & Rhythmus für junge-Welt-Abonnenten preisgünstiger anzubieten. Das hilft sowohl den Lesern als auch beiden Printmedien. Es würde z. B. vor allem auch Schülern und Studenten, Arbeitslosen und Rentnern entgegenkommen. Das Schicksal der M&R liegt mir vor allem auch deshalb am Herzen, weil ich als Abonnent der legendären, seit 1965 im Münchner Damnitz-Verlag erschienenen linken politischen Kulturzeitschrift Kürbiskern deren Einstellung Ende 1987 sehr bedauert habe. Die Melodie & Rhythmus wird heute im linken Kulturkampf weiterhin besonders stark gebraucht und ist deshalb unverzichtbar.
Sarah Rosenstern, Salzburg/Berlin