Nach Terminen suchen:

19.10.2018: Vielleicht ist es ja auch krank, den Mund zu halten

Alltagskämpfe bei der Solidarischen Aktion Neukölln (solA)

In unserer Veranstaltung tauschen wir uns zu Erfahrungen mit Stress und psychischer Belastung aus. Wir stellen euch vor, wie wir uns solidarisch miteinander organisieren und uns ganz praktisch im Alltag zur Seite stehen. Bei der Solidarischen Aktion Neukölln unterstützen wir uns gegenseitig bei Stress mit dem Vermieter, der Chefin und dem Jobcenter oder Grundsicherungsamt. Wir stressen zurück!

Veranstaltet durch: Solidarische Aktion Neukölln

17:00 Uhr

ORi
Friedelstr.8
12047 Berlin
Weitere Infos: http://solidarischeaktion.blogsport.eu/